top of page

ÜBER MICH

Hintergrund,
Qualifikationen & Methoden

Meike Rottermann

Hintergrund & Motivation - worum es mir im Coaching geht

Seit 2017 begleite ich Menschen auf dem Weg zu mehr Wirksamkeit und erfüllter Lebensgestaltung mit forschender Neugier und menschlicher Tiefe.

 

Mit intensiver Ausbildung und Erfahrung sowohl im Coaching, als auch der Karriere- und Laufbahnberatung, bringe ich beide Ebenen professionell und flexibel in die gemeinsame Arbeit ein.

KlientInnen schätzen meinen offenen, auch unkonventionellen Blick auf ihre Welt. In meinem Studium in Europäischer Ethnologie lernte ich Westeuropäer - meine eigenen Leute - wie eine Fremde, mit Anfängergeist zu betrachten. Ein erstes Training in Freiheit.

 

In zertifizierten Coaching-Ausbildungen und jahrelanger Anwendung mit Klient:innen habe ich gelernt, Menschen in der Erforschung ihrer Innenwelt zu begleiten. Facetten der eigenen Person, automatische Reaktionen, Verhaltensmuster, Körpersignale als wertvolle Hinweisegeber zu kennen, verhilft zu souveräner Selbstführung.

Mit über 15 Jahren eigener Achtsamkeitspraxis mache ich Sie sicher und gelassen vertraut mit achtsamer Konzentration als Unterstützung in diesen Forschungsmomenten.

Intensive Coachingerfahrung mit Führungskräften und Mitarbeitenden aus dem akademischen Sektor hat mir geholfen, auch Menschen, die qua ihres Berufs vornehmlich rational-kognitiv geprägt sind, auf diesem Weg erfolgreich zu begleiten.

Dieses Wissen und diese Erfahrung stelle ich Ihnen gerne zur Verfügung!

R_Nicola_Meike_0954.jpg

Für viele Menschen stellt sich im Laufe des Lebens einmal die Frage, welchen übergeordneten Sinn das eigene Leben hat.

Reflektierte Lebenserfahrung, eine Ausbildung im Essenzcoaching und nicht zuletzt ein sekular motiviertes Studium der Zenphilosophie helfen mir, Sie hin zu einer Lebensperspektive zu begleiten, die für Sie wahrhaftig ist.

 

Ich begegne Ihnen mit Respekt, Einfühlungsvermögen und der Überzeugung, dass Sie eine evident erfahrbare Weisheit in sich tragen, die Ihr praktisches Handeln im Alltag leiten kann.

Mein Coachingansatz stützt sich dabei auf ein humanistisches Menschenbild und beruht auf wissenschaftlichen Grundlagen.

Bild von Logo DBVC Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
Bild von Logo Zürich Mainzer Laufbahnberatung ZML

Ich bin tiefgehend, dabei pragmatisch. Achtsam forschend und zielorientiert. Einfühlsam und, wo notwendig, direkt.

Meine Arbeitsweise ist iterativ und kreativ. Ich arbeite mit jeder KlientIn individuell und ohne vorgefertigtes Schema.

Meine Qualifikationen

Berufliche Stationen

  • ​​Freiberuflich professionelle Coachin und Laufbahnberaterin, Einzel- und Gruppencoaching, Mentoringgruppen, Trainings (seit 2020)Coach-Pool Max-Planck Gesellschaft (seit 2021)

  • Co-Gründerin von JoyWorks Trainings mit meiner Kollegin Dr. Nicola Bauer. Trainings zur emotionalen und sozialen Intelligenz für Teams, Führungspersonal und Karriereentwicklung (seit 2023)

  • Beteiligung am Aufbau eines Career Centers für NachwuchswissenschaftlerInnen München, Mitglied einer der weltweit größten Forschungsorganisationen (2019-2022). Dort Karrierecoachin und Trainerin (seit 2019)

  • Laufbahnberaterin (seit 2017)

  • Erfahrung in akademischer Lehre, E-Learning Konzeption, sowie Projektmanagement und Wissenschaftskommunikation (Charité Universitätsmedizin Berlin), (2007-2017)

Ausbildung & Weiterbildungen

Coachingausbildung "Psychologie der Veränderung. Emotional Intelligent Coachen"

153 Ausbildungsstunden, IOBC- and DBVC-zertifiziert, ​Dietz Coaching, 2018

Zürich-Mainzer Laufbahnberatung (ZML)

150 Ausbildungsstunden, Fortbildungszentrum Laufbahnberatung, 2020

Essenzcoach

Core Purpose Coaching, 80 Ausbildungsstunden, 

Martina Nohl, Akademie für Coachs, 2022

 

MBTI Step 1 Zertifizierung

The Myers-Briggs Company, 2022

Embodied Teaching

Integration von Achtsamkeit in Trainings & Coachings,

Unified Mindfulness, 2024

Diplom in Kulturanthropologie

Universität Wien, 2016

Regelmäßige Supervision bei Thomas Dietz (Dietz Coaching)

Verschiedene Weiterbildungen in Kreativitätstechniken

Seit 2008 Übung in Achtsamkeitsverfahren, seit 2019 Zenpraxis (Meditation, Philosophie, Zenflöte). Prof Yudo J. Seggelke & New York Insight Meditation Center

Ich verbinde etablierte Coachingansätze mit bewährten Lehren in somatischer, intuitiver Intelligenz und achtsamer Aufmerksamkeit.

 

Aktuelle, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse sind mir wichtig, schnellebige Trends weniger.

COACHING

Schwerpunkte im Coaching

Folgende Ansätze integriere ich in meine Arbeit:

  • Ressourcen- und lösungsorientierte Methoden

  • Stärken- und Werteorientierung

  • Internal Family System nach Richard Schwartz

  • Systemische Fragetechniken und Aufstellungsarbeit

  • Intuitive Intelligenz

  • Achtsamkeit

  • Züricher Ressourcenmodell

Über Mich

Persönliches

Ich bin Partnerin in einer binationalen Beziehung, lebe mit meinem Lebensgefährten in München und einige Monate im Jahr im Manhattans Chinatown in New York City. 

Das Kennenlernen lokaler Gemeinschaften gehört für mich definitiv zu den großen Freuden des Lebens, sei das in der Provinz oder Großstadt.

Ich bin Autorin und publiziere Prosa und Poesie in Literaturzeitschriften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

bottom of page